Über uns

Das 3R Kompetenzzentrum Schweiz ist ein in Bern ansässiger, gemeinnütziger Verein. Unser Ziel ist, die Forschung, Bildung und Kommunikation in Zusammenhang mit den 3R-Prinzipien (Replacement, Reduction and Refinement of Animal Experimentation) zu fördern, um Tierversuche zu ersetzen, zu verringern und zu verbessern.

Das Schweizer 3RCC wurde am 27. März 2018 gegründet und ist eine gemeinsame Initiative von Hochschulen, Industrie, Aufsichts- und Regierungsbehörden sowie Tierschutzorganisationen. Zu den Partnern gehören 11 Schweizer Universitäten und Hochschulen, der Verband der forschenden pharmazeutischen Firmen der Schweiz (Interpharma), das Schweizer Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen (BLV) und der Schweizer Tierschutz (STS).

Das 3RCC ist ein wissenschaftliches Zentrum von nationaler Bedeutung, das im Sinne von Artikel 15 des Bundesgesetzes über die Förderung der Forschung und der Innovation (FIFG) auf einer nichtkommerziellen Basis tätig ist und von der Unterstützung des Schweizer Staatssekretariats für Bildung, Forschung und Innovation (SBFI) profitiert. Das SBFI fungiert ebenso wie das Schweizer Bundesamt für Gesundheit (BAG) als beobachtendes Mitglied des Vereins.

Contact